Das Ingenieurbüro Alfred Ammicht bietet Unterstützung und Qualitätssicherung im Bereich Oberflächenvorbereitung und Korrosionsschutz durch Beschichtungsstoffe für Stahl- und Metallverarbeitende Betriebe an. Prüfungen und Abnahmen werden im Werk oder vor Ort an Ihren Baustellen durchgeführt. Wir erarbeiten auch gerne Spezifikationen und Qualitätssicherungskonzepte für ihr Unternehmen. Gerne schulen wir auch Ihre Mitarbeiter oder stehen für Vorträge zur Verfügung.

Sie erreichen uns unter T. 0664/2531552, E. office[at]ib-ammicht.at

Leistungen

Prüfung

Alfred Ammicht Leistung 1Alfred Ammicht Leistung 2

Folgende Leistungen bieten wir an:

  • Überprüfung der Stahlbauarbeiten in Bezug auf korrosionsschutzgerechte Gestaltung
  • Prüfung der Stahloberfläche
  • Rauhigkeit und Vorbereitungsgrad (Sa 2 ½ … gemäß EN ISO 12944)
  • Sulfattest, Chloridtest, DIN Fachbericht 28
  • Kupfersulfattest
  • Oberflächenreinheit (Bresel-Verfahren, Fettrotprüfung)
  • Haftfestigkeitsprüfung des Beschichtungssystems
  • Gitterschnitt, Kreuzschnitt, Haftzugprüfung (Pull-Off-Test)
  • Schichtdickenmessungen
  • Magnetverfahren, Wirbelstromverfahren, Keilschnittverfahren
  • Kontrolle der Beschichtungsbedingungen (Luft, relative Feuchtigkeit, Objekttemperatur, Taupunkt)
  • Abnahme des jeweiligen Arbeitsganges und Freigabe der Flächen zum nächsten Arbeitsschritt
  • Überprüfung der Beschichtungsstoffe auf Übereinstimmung mit Ausschreibungsanforderungen
  • Porenfreiheit (Niederspannungsmessgerät, Hochspannungsmessgerät)
  • Rostgradbestimmung
  • Sichtprüfung (Aussehen, Farbton, Filmbildung, Kreidung)
  • Schadensanalyse
  • Materialprüfung
  • Stichproben und Kontrolle an bereits erbrachten Leistungen

Gutachten

Wir erstellen objektive Gutachten mit folgenden Schwerpunkten:

  • Systemprüfung
  • Mängel- und Schadensaufnahme
  • Schadensanalyse und Ursachenprüfung

Planung

Alfred Ammicht Leistung 3

Planungen von Korrosionsschutzsystemen werden individuell auf Ihr Projekt zugeschnitten:

  • Projektspezifische Ausführungsbedingungen
  • Allgemeine Vorbemerkungen
  • Objektbedingte Sonderbelastungen
  • Umgebungsbedingungen
  • Korrosionsschutzgerechte Gestaltung
  • Prüfung von Angeboten (Vergleich und Bewertung von Angeboten)
  • Unterstützung bei der Auswahl geeigneter Verarbeitungsunternehmen
    • Oberflächenvorbereitung
    • Beschichtung
    • Spritzequipment
    • Verarbeitungsbedingungen
    • Paint Shop
    • Zwischenlagerung
  • Hebeeinrichtungen
  • Auswahl geeigneter Korrosionsschutzsysteme und Applikationsverfahren
  • Überprüfung der Beschichtungsstoffe auf Übereinstimmung mit Ausschreibungsanforderungen
  • Systemaufbauten
  • Überarbeitung von Firmenspezifikationen
  • Erstellung und Erarbeitung von Werksspezifikationen

Schulungen

  • Schulungen und Seminare werden in Deutsch und Englisch angeboten.
  • Schulungsunterlagen können ebenfalls in Deutsch oder Englisch erstellt werden.
  • Wir stehe auch gerne für Ausbildungen im Ausland zur Verfügung.

Überwachung und Kontrolle

Alfred Ammicht Leistung 4

Die Überwachung von Korrosionsschutzarbeiten im Werk und auf der Baustelle beinhaltet:

  • Qualitätssicherung im Werk und auf der Baustelle
    • Untergrundprüfung
      • Vorbereitungsgrad
      • Rauigkeit
      • Reinheit
    • Beschichtungsbedingungen
      • Lufttemperatur und Luftfeuchtigkeit
      • Oberflächentemperatur
      • Bestimmung des Taupunktes
  • Mitwirkung bei der Anlage von Kontrollflächen
nach oben

Referenzen

  • ANDRITZ ENERGY & ENVIRONMENT GMBH
  • BEUMER GROUP AUSTRIA GMBH
  • SANDVIK MINING AND CONSTRUCTION GMBH
  • WIEN ENERGIE GMBH
  • SIEMENS  AS Norwegen
  • WAAGNER BIRO BRIDGE SYSTEMS AG

 

 

 

 

 

 

 

nach oben

Über mich

Alfred Ammicht

„Ich kenne die Branche seit vielen Jahren und habe sowohl die Verkäufer als auch die Anwenderseite kennengelernt. Nach der Meisterprüfung für Malerei und Anstrich habe ich mehrere Jahre Praxis in diesem Bereich erworben. Die Reifeprüfung habe ich in der HTL für Bautechnik, Fachrichtung Farblehre und -gestaltung in Baden abgelegt. Anschließend war ich im Bereich Korrosionsschutz und Industrie als Anwendungstechniker und in späterer Folge im technischen Verkauf tätig. Zu meinem Aufgabenbereich als Technischer Verkaufsleiter zählte die Betreuung von Key Account Kunden (technisch und kaufmännisch), die Mitarbeit in Entwicklungsgruppen des weltweit größten Beschichtungsstoffherstellers und die Durchführung von Mitarbeiterschulungen bei den Kunden. In den vergangenen Monaten habe ich Schulungen in China (in englischer Sprache) für namhafte österreichische Betriebe durchgeführt.”

FROSIO Inspector in acc. to NS 476

nach oben

Kontakt

Ingenieurbüro
Alfred Ammicht

Baumeistergasse 36/3/1, 1160 Wien, Austria
T. 0664/2531552
E. office[at]ib-ammicht.at

UID-Nummer: ATU 66666306
Firmenbuch-Nummer: FN 365056y, Handelsgericht Wien

Bankverbindung: Bank Austria
BLZ 12000, Konto-Nr. 51512049847
BIC: BKAUATWW, IBAN: AT 621200051512049847

Interessante Links

nach oben